Top
Menu
EN
Contact
Suche
Close

Koalitionsvertrag: Kommt die umfassende E-Rechnungspflicht?

Webinar E-Rechnung

Kommt die umfassende E-Rechnungspflicht auch in Deutschland?

Das Ampel-BĂŒndnis hat im Koalitionsvertrag angekĂŒndigt, den Umsatzsteuerbetrug mit digitalen Mitteln zu bekĂ€mpfen. Es ist geplant, ein bundesweit einheitliches elektronisches Meldesystem fĂŒr Rechnungen einzufĂŒhren. Dieses soll vollumfĂ€nglich die Erstellung, die PrĂŒfung und die Weiterleitung von Rechnungen betreffen und somit die BetrugsanfĂ€lligkeit des Mehrwertsteuersystems erheblich reduzieren. Es steht die Frage im Raum, ob in Deutschland ein E-Rechnungssystem eingefĂŒhrt wird, wie es bereits seit Anfang 2019 in Italien verpflichtend ist oder ob der deutsche Ansatz eher dem Modell folgen wird, das Frankreich ab 2024 schrittweise einfĂŒhren will.

In diesem Webinar geben wir Ihnen einen Überblick, wie der Status Quo in ausgewĂ€hlten europĂ€ischen LĂ€ndern ist und wo es schon eine E-Rechnungspflicht in welchem Umfang gibt. Genauer eingehen werden wir dabei auf das italienische Modell, und wie die Erfahrungen damit seit der EinfĂŒhrung vor rund 3 Jahren sind. Außerdem wollen wir mit Ihnen diskutieren, wie die Formulierungen aus dem Koalitionsvertrag einzuschĂ€tzen sind. Abschließend geben wir Ihnen einen Einblick, wie unsere Kunden das Thema E-Rechnung bereits umgesetzt haben und welche Möglichkeiten sich bieten.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Ihre Referenten: Dina Haack und Torge Link, xSuite Group

ZurĂŒck zur Übersicht Jetzt anmelden

Immer gut informiert
mit dem xSuite Newsletter

Alle Neuigkeiten zu unserem Unternehmen und unseren Softwarelösungen finden Sie im monatlichen Newsletter. Erhalten Sie exklusive Einladungen zu Veranstaltungen, informieren Sie sich ĂŒber unsere kostenlosen Webinare oder unser aktuelles Schulungsangebot.